The Famous Steal ist eine markenrechtlich geschützte Marke.

The Holy Bar
David Mario Lorek
Höchte 2
59558 Lippstadt

Telefon: +49 2941 9887681
E-Mail: lorek@holybar.de

Vertretungsberechtigter
Geschäftsführer:

David Mario Lorek

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gem. § 27a UStG:

DE269209070

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 6 MDStV:
The Holy Bar, Herr David Mario Lorek, Höchte 2, 59558 Lippstadt, Tel. 0176 - 29859770

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nutzungsbedingungen

1. Die The Holy Bar, geschäftsansässig Höchte 2, 59558 Lippstadt, betreibt unter der Internet-Adresse www.the-famous-steal.de und weiteren Adressen Webseiten im Internet, die der Information von und der Kommunikation mit Internetusern dienen.

2. Als Anbieter eines Teledienstes wird die The Holy Bar personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person) nur insoweit erheben, verarbeiten oder nutzen, als das zur Durchführung des Teledienstes erforderlich ist (Bestandsdaten). Eine Verarbeitung und Nutzung der Bestandsdaten für anderweitige Zwecke erfolgt nur dann, wenn Sie als Nutzer Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilen. Weder wird von uns die Benutzung der Website als Einwilligung angesehen, noch ist die Benutzung der BIB-Website von der Erteilung Ihrer Einwilligung abhängig.

3. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Widerrufserklärung kann schriftlich oder auf elektronischem Wege erfolgen.

4. Verantwortlichkeit für Inhalte
a. Die The Holy Bar ist für eigene Inhalte der Website nach allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

b. Für fremde Inhalte, die in der Website zur Nutzung bereitgehalten werden, ist die The Holy Bar nur insoweit verantwortlich, als eine Kenntnis von diesen Inhalten besteht und die technische und zumutbare Möglichkeiten besteht, die Nutzung zu verhindern.

c. Eine Haftung für fremde Inhalte, zu denen lediglich ein Zugang vermittelt wird, ist ausgeschlossen. Eine automatische und kurzzeitige Vorhaltung fremder Inhalte aufgrund Nutzerabfrage gilt als Zugangsvermittlung.

d. Verpflichtungen zur Sperrung der Nutzung rechtswidriger Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen bleiben unberührt, wenn die The Holy Bar unter Wahrung des Fernmeldegeheimnisses gemäß §88 TKG von diesen Inhalten Kenntnis erlangt und eine Sperrung technisch möglich und zumutbar ist.

Privacy Policy

Die The Holy Bar verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, welche die Webseite www.the-famous-steal.de nutzen, und die persönlichen Daten, die von den Besuchern überlassen werden, vertraulich zu behandeln. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die The Holy Bar möchte Ihnen eine sichere Umgebung bei Ihrem Besuch der Website bieten. Die Verarbeitung Ihrer bekannt gegebenen Daten wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und andere Datenschutz-Vorschriften geregelt. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite:
Die The Holy Bar erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:
• Browsertyp/-version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies:
Die Webseite www.the-famous-steal.de verwendet keine Cookies.

Auskunftsrecht:
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte.